Grabenlose Kanalsanierung und Rohrsanierung mit zertifizierten Liner-Systemen.

Die cleveren Alternativen zur Aufgrabung.

Bei schadhaften oder undichten Abwassersystemen müssen nicht gleich aufwendige und kostenintensive Aufgrabungen oder Stemmarbeiten erfolgen. Als langjähriger und erfahrener Spezialist für die grabenlose Kanalsanierung und Rohrsanierung bietet BACHMANN KANAL+ROHR bewährte Alternativ-Lösungen, um ordentlich Aufwand, Bauzeit und Geld zu sparen.

Die häufigsten Sanierungslösungen stellen hierbei die Inliner- und Kurzliner-Systeme dar. Je nach Schadensbild realisieren diese sogenannten „Rohr-in Rohr-Systeme“ eine komplette oder auch nur punktuelle Auskleidung von schadhaften Rohr- oder Kanal-Leitungen.

Gerne beraten wir Sie persönlich zu den technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten der grabenlosen Sanierung. Nach intensiver Bedarfsanalyse und Auswertung Ihres Schadensbildes erstellen wir Ihnen gerne ein individuell abgestimmtes Sanierungskonzept – egal, ob für den privaten, gewerblichen oder kommunalen Bereich.

Vorteile der grabenlosen Kanalsanierung.

Neben dem enormen wirtschaftlichen Vorteil zeichnen sich die unterschiedlichen Inliner-und Kurzliner-Systeme auch durch ihre kurze und schmutzfreie Ausführung aus. Das bedeutet für Sie eine verkürzte Ausfallzeit Ihrer Entwässerung sowie eine absolut saubere Baustelle.

Auch in Sachen Qualität und Haltbarkeit sind die grabenlosen Systeme einer Auswechslung in offener Bauweise weit Voraus. Die Liner-Systeme ziehen Ihren Vorteil vor Allem aus einem muffenlosen Endergebnis und dem statischen Schutz des umliegenden Altrohres das alle äußerlichen Einwirkungen vom Liner fernhält. Selbstverständlich sind alle unsere Systeme dabei absolut resistent gegen Wurzeleinwachsungen und statischen Einwirkungen durch zum Beispiel Schwerlastverkehr.

Als zertifizierter Fachpartner von BODENBENDER, einem führenden Inliner- und Kurzliner-Hersteller in Deutschland, verfügen alle unsere eingebauten Lösungen selbstverständlich über die DIBt-Zulassung als langfristige Maßnahme zur Sanierung von Kanal und Rohr und garantieren daher eine hohe Beständigkeit und Lebensdauer.

Vorbereitung, Einbau und abschließender Dichtheitsnachweis.

Vor dem Einbau Ihres gewählten Liner-Systems prüfen unsere zertifizierten Sanierungs-Experten vor Ort die betroffene Leitung sorgfältig und nehmen alle relevanten Messungen vor.

Die Liner werden anschließend vor Ort speziell gefertigt und Ihrem Schadensbild individuell angepasst. Der Einbau erfolgt dann unter stetiger Kamerabeobachtung mittels Luftdruck in das bestehende Altrohr. Die im Liner eingebrachten speziellen Harz-Komponenten beginnen zu reagieren und härten den Liner in kurzer Zeit fertigstellend aus. Durch den stätigen Luftdruck passt sich der Liner während des Einbaus exakt dem Leitungsverlauf wie eine Schutzschicht an.

Nach der erfolgreichen Sanierung einzelner Schadstellen oder ganzer Leitungen erledigen wir auch gleich abschließend die vorgeschriebene Dichtheitsprüfung. Die erforderlichen Nachweise stellen wir Ihnen komplett zusammen, sodass Sie diese im Bedarfsfall auch direkt bei Ihrer Kommune einreichen können.

Fordern Sie gleich unverbindlich eine individuelle Beratung und Ihr persönliches Konzept für eine Kanalsanierung oder Rohrsanierung bei uns an.

WEITERE LEISTUNGEN

Wir sind gerne persönlich für Sie da

Rufzeiten:
Mo – Do.: 8 – 12 Uhr | 13 – 16 Uhr
Fr.: 8 – 14 Uhr

Notrufzeiten:
Mo – Do.: 16 – 21 Uhr
Fr.: 14 – 21 Uhr
Sa – So.: 8 – 21 Uhr

* kostenfrei und unverbindlich